Laufende Projekte

Ernährungsworkshops in Kooperation mit dem Lichtblick Hasenbergl

In diesem wichtigen Ernährungs- und Kochworkshop lernen Frauen und Mütter mit regionalen Gemüse gesunde Speisen zuzubereiten.

Die Frauen leben schon einigen Jahre in Deutschland, sprechen wenig Deutsch und kochen hauptsächlich Speisen aus ihren Kulturkreisen.

In den Ernährungskochkursen lernen sie regionale und gesunde Lebensmittel kennen. Sie erfahren welche Produkte sie in der Küche meiden sollten.

Die Frauen sind sehr dankbar über das Angebot und integrieren die gesunden Speisen in Ihrer Familie.


Gemeinsames Kochen im Jugendzentrum „Orange Planet“

Wir bereiten gemeinsam mit den Jugendlichen einfache und gesunde Gerichte zu. Beim gemeinsamen Essen der zubereiteten Speisen tauschen sich die Jugendlichen über ihre Essgewohnheiten aus und sind erstaunt wie lecker gesundes Essen schmecken kann. Die Ernährungstipps helfen den Jugendlichen dabei, sich in ihrem Alltag bewusst gesünder und ausgewogener zu ernähren. Die Rezepte erhalten die Jugendlichen nach den Kochworkshops, um diese auch zu Hause nachkochen zu können.


Gemeinsames Kochen für junge Geflüchtete

Iss Dich clever e.V. veranstaltet in der Einrichtung jmd2start (Begleitung für junge Geflüchtete) Ernährungs- und Kochworkshops.

Die jungen Menschen sind zwischen 17-und 27 Jahre alt und leben wenige Jahre in Deutschland.

Iss Dich clever e.V. legt Wert auf regionale und saisonale Lebensmittel, welche in die deutsche und bayrische Küche integriert werden.

Sie bereiten in kleinen Gruppen Gerichte wie beispielsweise Reiberdatschi, Brokkolisalat oder Pfannkuchen selbstständig zu. Neben den Kocheinheiten ist uns wichtig, den jungen Geflüchteten durch Ernährungstheorie ihren Ernährungsalltag nachhaltig zu verbessern. Dabei gehen wir beispielsweise auf die Ernährungspyramide oder den Zuckergehalt in beliebten Fruchtsaftgetränken oder süßen Snacks ein.


Die Projekte werden gefördert durch: