Orientalischer Hirsesalat

Gesunde und sättigende Rezepte


Zutaten

für 12 Personen

  • 600 g Hirse

  • 1 Bund Minze

  • Saft von 4 Zitronen

  • Saft von 2 Orangen

  • 12 getrocknete Aprikosen

  • 4 EL Kürbiskerne

  • 6 EL Rosinen

  • 4 EL flüssiger Honig

  • Ca. 12 EL Olivenöl

  • ½ TL gemahlener Ingwer

  • 1 EL Kurkuma

  • 2 El Kreuzkümmel gemahlen

  • ½ EL Zimt

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Hirse in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. In kochendes Salzwasser geben, einmal aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen und Hirse bei geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten quellen lassen. Hirse auf ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in einer Schüssel abkühlen lassen.

  • Minze waschen, Blätter abzupfen und klein hacken.

  • Aprikosen, Kürbiskerne und Rosinen fein hacken.

  • Zitronensaft, Orangensaft, Olivenöl, Ingwer, Honig und Gewürze in einer Schüssel vermengen.

  • Alle Zutaten unter die abgekühlte Hirse geben und gut vermengen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.